Märchenhafte Schlösser der Loire

Die schönsten Schlösser und Gärten im Loiretal erwarten Sie!

Die Loire fließt mitten durch das Land und wird oft als das Herz Frankreichs bezeichnet. Wegen des milden Klimas und der Verkehrsbedingungen des einst schiffbelebten Stromes haben sich viele Könige und Adelsgeschlechter hier niedergelassen. Davon zeugen noch heute die zahlreichen prachtvollen Schlösser entlang der Loire, welche zu den wichtigsten touristischen Zielen Frankreichs zählen und Baustile aus fünf Jahrhunderten repräsentieren. Könige, Maler und Dichter sind dem Charme dieser Region verfallen und haben im Laufe der Jahrhunderte ihre Spuren hinterlassen.

ab
1.249,00 €

Jetzt buchen

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise - Raum Reims 

Anreise nach Frankreich zum Hotel Ibis Reims Tinqueux. Abendessen im Hotel.
 
Tag 2 Reims - Tours - Villandry

Fahrt nach Tours. Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fachwerkhäusern wird Sie in ihren Bann ziehen. Weiter geht es mit der Reiseleitung zum Schloss von Villandry. Es ist das letzte der großen Renaissanceschlösser der Loire und für seine Gärten bekannt, die auf drei Ebenen verteilt sind und Ästhetik, Vielfalt und Harmonie miteinander verbinden. Abendessen im Hotel Mercure Tours Nord, wo Sie die kommenden vier Nächte verbringen werden. Abendessen im Hotel.

Tag 3 Ausflug Chambord - Blois - Cheverny

Nach dem Frühstück geht es zum Renaissance-Schloss Chambord. Das Hauptgebäude zeichnet sich durch seine majestätische Symmetrie aus. Die exzentrische Wendeltreppe wird Leonardo da Vinci zugeschrieben. Weiter geht es nach Blois, zur Lieblingsresidenz der französischen Könige. Das Königsschloss von Blois veranschaulicht noch heute die Macht und das Alltagsleben des Hofes in der Renaissance. In der Nähe befindet sich das Schloss von Cheverny mit großartigen Dekorationen und wunderschönem Mobilar. Abendessen im Hotel.

Tag 4 Chaumont - Chenonceau 

Bootsfahrt auf dem Cher Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch des Schlossguts Chaumont-sur-Loire. Es liegt an einem unberührten Fleck über der Loire und bietet eine schöne Aussicht auf den königlichen Fluss. Das Schlossgut ist das erste Kunst- und Naturzentrum, das sich ganz der Beziehung zwischen Natur und Kultur, des kulturellen Erbes und des Zeitgenössischen widmet. Das Schlossgut beherbergt das berühmte internationale Gartenfestival. Hier erleben Sie innovative Gartenkunst und Landschaftsgestaltung bei einem spektakulären Ausblick auf die wilde Loire Landschaft. Weiterfahrt zum Schloss von Chenonceau, welches nach Versailles, das am meisten besichtigte Schloss Frankreichs ist. Das teilweise über dem Fluss erbaute Schloss wird wegen seiner aufeinander folgenden Besitzerinnen auch "Schloss der Damen" genannt. Möglichkeit zum Mittagessen (Extrakosten) im Restaurant l ´ Orangerie, welches in einem wundervollen Nebengebäude des Schlosses beherbergt ist. Bei einer anschließenden Bootsfahrt auf dem Fluss Cher haben Sie vom Wasser aus nochmal einen wundervollen Blick auf das Schloss Chenonceau. Abendessen im Hotel.

Tag 5 Château du Clos Lucé - Amboise

Weinprobe Schloss Gaudrelle - Heute besuchen Sie das Schloss und den Garten Château du Clos Lucé. Hier entdecken Sie das Schloss und das ganz persönliche Wohnhaus von Leonardo da Vinci. Lassen Sie den Prunk der Renaissancezeit bei einem Mittagessen (Extrakosten), serviert in Kostümen dieser Zeit, in der Auberge des Schlosses wieder aufleben. Nach dem Essen können Sie die zahlreichen wissenschaftlichen Erfindungen und technischen Entdeckungen im Schloss und im wunderschön angelegten Park bestaunen. Am Nachmittag betreten Sie, wie schon Leonardo da Vinci vor 500 Jahren, den königlichen Hof von Amboise. Die französischen, flämischen und italienischen Künstler waren die Ehrengäste der französischen Könige in Amboise. Einer von Ihnen der berühmte Leonardo da Vinci. Nach seinem Tod wird er gemäß seinem letzten Willen im Königsschloss bestattet. In der Kapelle neben dem Schloss befindet sich das Grab des Genies aus Florenz. Anschließend Weinprobe im Schloss Gaudrelle. Abendessen im Hotel.

Tag 6 Tours - Heimreise

Heute verlassen wir das Tal der Könige und Rückreise bis zum Einstiegsort.

mehr

Leistungen

So wohnen Sie: Zwischenübernachtung im 3 Sterne Ibis Hotel Reims Tinqueux. Vier Nächte im Herzen des Loiretals im Hotel Mercure Tours Nord****, welches in einer ruhigen Gegend von Tours, nur 10 Min. vom Stadtzentrum entfernt liegt und klimatisierte und geräumige Zimmer bietet.

Fahrt im Komfortreisebus

Taxigutschein

1 Übernachtung mit Abendessen und Frühstücksbuffet im Ibis Hotel Tinqueux*** im Raum Reims

4 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstücksbuffet im Hotel Mercure Tours-Nord****

Stadtführung durch Tours

Schlossbesichtigung Villandry mit halbtägiger Reiseleitung Inkl. Eintritt Schloss und Gärten Villandry

Ausflug Chambord - Cheverny - Blois mit ganzt. Reiseleitung Inkl. Eintritte Schloss Chambord, Schloss Cheverny & Schloss Blois n Bootsfahrt auf dem Cher

Rundfahrt Chenonceau & Chaumont mit ganztägiger Reiseleitung

Eintritte Schloss Chenonceau & Schloss Chaumont

Mittagessen in der Orangerie des Schlosses Chenonceau

Schlösserrundfahrt Amboise- Château Clos Lucé mit ganztägiger Reiseleitung

Eintritte Schloss Amboise, Schloss Clos Lucé & Leonardo da Vinci Parc

Weinprobe Schloss Gaudrelle

Inkl. City-Tax

Reiseführer pro Zimmerbuchung

Extrakosten pro Person
EZ-Zuschlag € 190
Mittagessen Orangerie Schloss Chenonceau € 29
Renaissance-Mittagessen in Auberge Clos Luc € 31

mehr

Zustiege

  • Northeim, Matthias-Grünewald-Str. 32/34 (Weihrauch-Uhlendorff GmbH)
  • Rhüden, Betriebshof
  • Taxizone 1 Haustürabholung
  • Taxizone 2 Haustürabholung + 20,00 €
  • Taxizone 3 Haustürabholung + 40,00 €

Termine & Preise

Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Schlösser der Loire - die schönsten Schlösser und Gärten im Loiretal erwarten Sie!
24.07.2022 - 29.07.2022
1.249,00 €

Frühbucherhinweis: Inkl. 50,00 EUR Ermäßigung bis zum 15.02.2022.

Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!