Delft Kunstreise

Der "Meisters des Lichts und der Farbe" & "Das Mädchen mit dem Perlenohring"

Nach der spektakulären Ausstellung im letzten Jahr in Amsterdam nun ein weiteres Reisehighlight "Rund um Vermeer". Johannes Vermeer (1632 - 1675) zauberte meisterliche Kompositionen von Licht und Farbe auf die Leinwand. Erhalten sind jedoch nur 37 Arbeiten des Delfter Malers. Einzelne Werke befinden sich in Museen und Privatsammlungen in den Metropolen der Welt wie Wien, Paris, London und Dublin, New York und Washington. Der Großteil von Vermeers jedoch befindet sich in seiner Heimat in den Niederlanden. In Delft, wo Vermeer lebte und arbeitete, werden Sie im Vermeer Centrum in die Zeit des Künstlers versetzt, und umfangreich über seine Lebensumstände und sein Werk informiert. Delft ist die Stadt der weltberühmten Keramik Delfter Blau und die Stadt von Johannes Vermeer. Der "Meister des Lichts" hat sein gesamtes Leben in Delft verbracht und gilt als einer der bedeutendsten Künstler des Goldenen Zeitalters der Niederlande. Weltweite Berühmtheit erlangte der holländische Maler des 17. Jahrhunderts spätestens durch das Bild des Mädchens mit dem Perlenohrring. Diese und viele weitere staunenswerte Kompositionen können Sie in Delft und Den Haag bewundern. Damit kommen Sie der Kunst und der Lebenswelt Vermeers so nah wie nur möglich. Seine letzte Ruhestätte fand der in der Oude Kerk. Im Mauritshuis in Den Haag ist Vermeers schönstes Mädchen zu bewundern. Diese und viele weitere staunenswerte Kompositionen erwarten Sie.

ab
839,00 €

Jetzt buchen

Reiseverlauf

Tag 1: ANREISE - DELFT Fahrt nach Holland in die Heimatstadt von Johannes Vermeer. Bei einem 2-stündigen Stadtrundgang wandeln Sie auf den Spuren von Johannes Vermeer. Sie erkunden das historische Delft, Heimat und Wirkungsstätte des Malers. Freuen Sie sich an der Schönheit einer der ältesten holländischen Städte mit ihren Grachten, den Häusern in Brabanter Gotik, dem Marktplatz mit dem prächtigen Stadthuis und der berühmten Nieuwe Kerk, der letzten Ruhestätte vieler Mitglieder des Königshauses. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotel.
 
Tag 2: Vermeer Centrum & Royal Delft Heute besuchen Sie das Vermeer Centrum Delft. Hier können Sie einen Eindruck über sein gesamtes OEuvre, sein Leben und sein Schaffen gewinnen und erfahren, warum die Gemälde Vermeers so außergewöhnlich sind. Es befindet sich im einstigen Zunfthaus der Lukasgilde, der auch Vermeer als Maler angehörte. Diese war im 17. und 18 Jh. eine Vereinigung für Töpfer, Maler, Glasmacher und Buchhändler, der Vermeer 1653 beitrat. Es beherbergt heute ein Dokumentationszentrum und hier erfahren Sie alles über das Leben, das Schaffen und die Stadt des "Meisters des Lichts". Am Nachmittag besuchen Sie das Royal Delft Museum. In der seit 1653 gegründeten königlichen Manufaktur werden heute noch Keramiken in dem berühmten Delfter Blau angefertigt. Motive, wie sie Johannes Vermeer in seiner Ansicht von Delft gemalt hat, schmücken seit Jahrhunderten Tafelservices, Kacheln und Schauteller. Nach einer Führung mit Audio-Guide erwartet Sie im Museumscafé ein Stück Apfelkuchen und eine Tasse Tee oder Kaffee. Anschließend erleben Sie Delft aus einer anderen Perspektive, während einer 45-minütigen Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt. Das historische Delft lässt sich am besten von seinem alten Kanalring aus entdecken und betrachten. Der Skipper zeigt Ihnen Delft gerne vom Wasser aus und erzählt Ihnen von der malerischen Stadt. Die patriotische Geschichte, der schöne alte Stadtkern, Delft Blue, Oranjestadt, Johannes Vermeer, Hugo de Groot, die VOC und vieles mehr. Der restliche Nachmittag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung.
 
Tag 3: Ausflug Den Haag & Flämische Meister Mauritshuis An diesem Tag erwartet Sie Den Haag zu einem Rundgang durch das historische Zentrum. Die modern wirkende, drittgrößte Stadt der Niederlande, Sitz der Regierung und des Internationalen Gerichtshofs überrascht mit ihrem historischen Zentrum. Die Grote of Sint-Jacobskerk, das herrschaftliche Ensemble am Paleis Noordeinde und Paleistuin-Park, die prächtigen Bauten der Lange Voorhout mit dem Escher Museum (im Het Paleis) und der schlossartige Binnenhof sind nur einige der Höhepunkte. Am frühen Nachmittag erwartet Sie dann am Binnenhof im Mauritshuis das "Mädchen mit dem Perlenohrring", das bekannteste Werk Vermeers, die exzellente "Ansicht von Delft", sowie "Diana mit ihren Gefährtinnen". Darüber hinaus bietet diese hochkarätige Gemäldegalerie viele weitere Werke von Rembrandt van Rijn, Peter Paul Rubens, Jan Brueghel d.Ä., Jacob Jordaens und Anthonis van Dyck. Bei einer Führung durch das Museum erfahren Sie Wissenswertes zu den Meisterwerken. Rückfahrt nach Delft und der Abend steht zur freien Verfügung.
 
Tag 4: Delft - Scheveningen - Heimreise Am Vormittag besuchen wir noch das 12 km entfernte Seebad Scheveningen mit Aufenthalt - spazieren Sie am Strand entlang oder entspannen Sie in einem der zahlreichen Cafés mit wunderschönem Blick auf das Wasser, bevor wir die Rückreise zum Einstiegsort antreten.
 
So wohnen Sie: Das BW Grand Museum Hotel**** befindet sich im historischen Stadtzentrum und in unmittelbarer Nähe zu den Hauptattraktionen von Delft - das Museum Prinsenhof liegt gleich nebenan. Zimmer mit Kabelfernsehen, kostenlosem Internetzugang, eigenem Badezimmer mit Badewanne/Dusche, Schreibtisch/Arbeitsbereich, Haarfön und Bügeleisen mit Bügelbrett.
mehr

Leistungen

Fahrt im Komfortreisebus

Taxigutschein

3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im BW Grand Museum Hotel Delft****

1 x 3-Gang Abendessen im Hotel am Tag 1 Inkl. Kurtaxe

Geführter 2stündiger Stadtrundgang "Auf den Spuren Vermeers" durch Delft

Eintritt und deutschsprachige Führung Vermeer Centrum Delft Inkl. Royal Delft Museum Spezial:

Eintritt und Audio-Guide im Royal Delft Museum /

1 Stück Apfelkuchen & eine Tasse Tee o. Kaffee 

Kanalbootsfahrt Delft 45 Min.

Ausflug nach Den Haag zum Mädchen mit dem Perlenohrring

geführter 2stündiger Stadtrundgang durch Den Haag Eintritt und ca.

1 Std. Führung im Museum Mauritshuis

Den Haag Aufenthalt im Seebad Scheveningen

EXTRAKOSTEN pro Person
DZ zur Alleinbenutzung EZ Zuschlag € 200
Aufpreis Termin Juli € 40

mehr

Zustiege

  • Northeim, Matthias-Grünewald-Str. 32/34 (Weihrauch-Uhlendorff GmbH)
  • Rhüden, Betriebshof
  • Taxizone 1 Haustürabholung
  • Taxizone 2 Haustürabholung + 20,00 €
  • Taxizone 3 Haustürabholung + 40,00 €

Termine & Preise

Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Delft Kunstreise Johannes Vermeer mit Delft & Den Haag
08.07.2024 - 11.07.2024
839,00 €
Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!