Märchenhaftes Südböhmen
mit Böhmerwald

Südböhmen ist ein Paradies: eine anmutige Landschaft, in die malerische Dörfer und historische Städte mit ehrwürdigen Burgen und verspielten Schlössern eingebettet sind. Entdecken Sie mit uns die südböhmische Bier- und Bischofsstadt Budweis mit ihrer denkmalgeschützten Altstadt und Krumau mit seiner einzigartigen mittelalterlichen Stadtanlage an der Moldau und genießen Sie die südböhmische Gastfreundschaft. Freuen Sie sich auf die unvergleichliche Märchenstadt Böhmisch Krumau, die weißen Zinnen und Türmchen von Schloss Frauenberg, die Budweis, das malerische böhmische Dorf Hollschowitz, den Lipno-Stausee und den wunderschönen Böhmerwald. Eine erlebnisreiche Reise in eine wundervoll restaurierte Vergangenheit.

ab
629,00 €

Jetzt buchen

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise - Südböhmen
Anreise zu Ihrem stilvollen 4*-Hotel Podhrad-Dependance Fürstenhaus in Hluboka nad Vltavou, wunderschön gelegen direkt unterhalb des Schlosses Frauenberg. Unternehmen Sie am Abend einen ersten Spaziergang zum Schloss. Abendessen im Hotel.

Tag 2: Ausflug Budweis und Schloss Frauenberg
Nach dem Frühstück besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter Budweis. Die Stadt ist nicht nur wegen der örtlichen Brauerei in aller Welt bekannt, sie ist auch eine bekannte Universitätsstadt und Bischofssitz. Lernen Sie bei einer Führung die Brauerei Budweis kennen und probieren Sie das berühmte Budweiser Bier, das hier gebraut und in alle Welt exportiert wird. Anschließend Zeit für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen mit den vielen schönen Geschäften. Am Nachmittag besichtigen Sie das hoch über der Moldau thronende Schloss Frauenberg, das zweifellos zu den schönsten Schlössern in Tschechien gehört. Sein heutiges, romantisches Aussehen im Stil der englischen Windsor-Gotik erhielt es im Laufe des 19. Jahrhunderts. Werfen Sie einen Blick in die Privatgemächer und die prunkvollen Repräsentationssäle der Fürsten von Schwarzenberg. Zu Fuß geht es durch den Schlossgarten zurück ins Hotel zum Abendessen.

Tag 3: Böhmerwaldrundfahrt mit Krumau
Heute fahren wir mit dem Reiseleiter in das wunderschöne, mittelalterliche Städtchen Böhmisch-Krumau, das wegen seiner reizvollen Lage an der Moldau und des wunderbar erhaltenen mittelalterlichen Stadtbildes von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Vom malerischen Markplatz aus schlängeln sich kleine Gässchen über Brücken und Stege durch die Stadt bis hinauf zum Schloss mit seinem sechsstöckigen verzierten Turm. Nach der Stadtführung haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, um die das mediterrane Flair auf dem mittelalterlichen Marktplatz in aller Ruhe zu genießen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine wunderschöne Panoramafahrt durch die hügelige Landschaft des Böhmerwaldes und besuchen das "südböhmische Meer", den Lipno-Stausee. Weiter nach Hollschowitz (Holasovice), einem Dorf wie aus uralten Zeiten, mit wunderschön erhaltenen Bauernhäusern. Abendessen im Hotel.

Tag 4: Ausflug Wittingau & Neuhaus
Nach dem Frühstück starten Sie in die mittelalterliche Stadt Trebon (Wittingau), inmitten einer künstlich angelegten Teichlandschaft gelegen. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die wunderschönen Renaissancehäuser in der Altstadt und das herrliche Renaissanceschloss. Weiter geht es nach Jindrichuv Hradec (Neuhaus). Die romantische Stadt hat zwei wichtige Attraktionen: das Schloss, dass überreich mit Sgraffito verziert ist und den Absinth. Die Stadt wurde von italienischen Baumeistern errichtet, noch heute liegt ein Hauch von mediterraner Romantik über den südböhmischen Gassen. Rückfahrt nach Frauenberg und Abendessen im Hotel mit böhmischen Musikabend.

Tag 5: Ausflug Telc
Nach dem späten Frühstück besuchen Sie das märchenhafte Tel?. Lassen Sie sich von einem der schönsten Marktplätze Europas und vom romantischen Schloss verzaubern. Das Städtchen Tel? ist ein gelungenes Beispiel für italienische Renaissancekunst nördlich der Alpen und wurde deshalb auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gesetzt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Spazieren Sie durch die herrlichen Landschaften, bevor Sie im Hotel zum Abendessen erwartet werden.

Tag 6: Hluboka nad Vltavou - Heimreise
Heimreise nach dem Frühstücksbuffet bis zum Einstiegsort.

So wohnen Sie:
Im sehr guten Hotel Podhrad****/Dependance Fürstenhaus**** in Hluboka nad Vltavou, wunderschön gelegen direkt unterhalb des Schlosses Frauenberg. Beide Hotels bieten eine ideale Kombination von komfortabler Unterkunft, ausgezeichneter Küche und Wellness-Angeboten. Die Dependance Fürstenhaus liegt nur wenige Schritte über den Hof des Fürstenhauses entfernt. Die stilvollen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, TV, Telefon und Safe. Die Mahlzeiten werden im Hotel Podhrad eingenommen. Mindestens drei Getränke sind bei jedem Abendessen inklusive.

mehr

Leistungen

Fahrt im Komfortreisebus
5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Podhrad**** in Hluboka nad Vltavou
1 x Willkommensdrink
4 x Abendessen als 3-Gang Menü im Hotel
1 x Musikabend mit 3-Gang Menü im Hotel
permanente Reiseleitung ab/bis Heidenau am Tag 1 bis Tag 6
Ausflug nach Budweis & Schloss Frauenberg mit Reiseleitung
Brauereibesichtigung Budweis inkl. Bierprobe
Schlossbesichtigung Frauenberg mit Schlossgarten
Ausflug Böhmerwaldfahrt mit Reiseleitung in die UNESCO-Stadt Krumau und Lipnostausee
Ausflug Wasserschloss & Neuhaus mit Reiseleitung
Ausflug ins märchenhafte Trebon mit Reiseleitung

Extrakosten pro Person
EZ-Zuschlag € 50x

mehr

Zustiege

  • Taxizone 1 Haustürabholung
  • Taxizone 2 Haustürabholung + 15,00 €
  • Taxizone 3 Haustürabholung + 25,00 €

Termine & Preise

Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Südböhmen mit Böhmerwald - Herrliche Städte, Landschaften und kulinarischer Genuss!
28.08.2018 - 02.09.2018
629,00 €
Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!