Glanzlichter Schottlands mit Tattoo

Es geht ins Königreich der Gegensätze. Voller Unterschiede, Originalität und Eigenart sind hier die Landschaften und Städte: Da sind die schottischen Highlands mit ihren alten Traditionen, wild romantischen Hochmooren, den unzähligen geheimnisvollen Lochs, stattlichen Burgen und königlichen Städten, wie z.B. Edinburgh. Aber genauso gehören Kilt, Dudelsack und der bekannte schottische Whisky dazu. Erleben Sie die unvergesslichen und besonderen Highlights dieser Reise durch die schönsten Landschaften Schottlands und Nordenglands.

ab
1.149,00 €

Jetzt buchen

Reiseverlauf

TAG 1: ANREISE - ROTTERDAM - NACHTFÄHRE
Fahrt auf einem Fährschiff von P&O Ferries. Die Übernachtung erfolgt in der gebuchten Kabine auf dem Seeweg nach England. Abendessen an Bord Extrakosten.
 
TAG 2: HULL - CARLISLE - GRETNA GREEN - GLASGOW
Ankunft in Hull am Morgen. Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff und fahren entlang des Northumberland Nationalparks durch zauberhafte Landschaften nach Carlisle. An der Grenze Schottlands erreichen Sie die berühmte Heiratsschmiede Gretna Green. Weiter in die Handelsmetropole Glasgow, die größte Stadt Schottlands.

Tag 3: Glasgow - Fort William - Inverness
Fahrt ins schottische Hochland - die Highlands erwarten Sie. Bei Arrochar erreichen Sie den Loch Lomond, den schönsten und größten See Schottlands. Weiter zum Schloss Invareray am Loch Fyne und zum Loch Awe. Überqueren den Pass of Brander und kommen zum Loch Linnhe und nach Fort William. Fahrt entlang des sagenumwobenen Loch Ness - vielleicht erspähen Sie hier Nessie, das Ungeheuer, das seit vielen Jahrhunderten den 39 km langen und sehr tiefen See bewohnt. Ziel ist der Raum Inverness, Hauptstadt der Highlands-Region.

Tag 4: Ausflug Westküste mit Inverewe Gardens
Sie besuchen die imposante Schlucht Corrieshalloch Gorge und die Wasserfälle Falls of Measach, bevor Sie den idyllischen Hochlandküstenort Ullapool erreichen. Danach geht es zu den herrlichen Gärten von Inverewe und über den Küstenort Gairloch und entlang des Loch Maree zurück in den Raum Inverness.

Tag 5: Inverness - Perth - Edinburgh
Fahrt durch das landschaftlich reizvolle Gebiet der Grampian Mountains - der urwüchsigen Hochplateaulandschaft mit den wunderschönen Heide- und Moorflächen, das auch als eines der letzten Naturparadiese Europas gepriesen wird.  Weiter über Aviemore und dem Pass of Drumochter bis zum geographischen Mittelpunkt Schottlands, nach Pitlochry. Der malerische Ferienort ist vor allem wegen seiner Lachstreppen mit Unterwasser-Beobachtungs-Station bekannt. Von dort geht es dann weiter nach Blair Atholl, wo sich im mittelalterlichen Blair Castle der Wohnsitz des Duke of Atholl befindet. Fahrt über Perth bis ins herrliche Edinburgh, dem sogenannten Tor zu Schottland. Bei dem Stadtrundgang sehen Sie Edinburgh Castle, St. Giles Cathedral, Royal Mile und Palace of Holyroodhouse - und Sie sehen, warum die Stadt auch "Athen des Nordens" genannt wird. Fahrt zum Hotel im Raum Edinburgh. Möglichkeit zum Besuch des Military-Tattoo.

TAG 6: EDINBURGH - JEDBURGH - FÄHRE HULL/ZEEBRUGGE
Heute verlassen Sie die schottische Hauptstadt in südlicher Richtung und erreichen die Region der Scotish Borders. In Jedburgh befindet sich eine der berühmten Kirchen - die Jedburgh Abbey. Kein Dach wölbt sich mehr schützend über die Wände und Mauern des Augustinerklosters, trotzdem ist die Abtei die am besten erhaltene ihrer Art im schottischen Süden. Durch die schöne Landschaft der Grafschaft Northumberland erreichen Hull. Am Abend Nachtfähre mit Übernachtung in den gebuchten Kabinen auf dem Seeweg nach Zeebrugge. Abendessen an Bord Extrakosten.
 
TAG 7: ZEEBRUGGE - HEIMREISE
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Zeebrügge und Rückreise bis zum Einstiegsort.

So wohnen Sie:
Bei Fährüberfahrten in der gebuchten Kabinenkategorie. Außen- oder Einzelkabinen gegen Aufpreis. Wir empfehlen für die Nachtfähren ein kleines Schiffsgepäck. Im Crowwood Hotel**** Raum Glasgow, Craiglynne Hotel Granton on Spey**** und Edinburgh Capital Hotel**** o.ä.. Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV und Telefon.

mehr

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus
Taxigutschein
Fährpassagen von Zeebrugge o. Rotterdam nach Hull und zurück nach Zeebrugge o. Rotterdam
2 Übernachtungen an Bord in 2-Bett-Kabinen innen DU/WC
2 x Frühstücksbuffet an Bord
4 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstücksbuffet lt. Programm in guten Mittelklassehotels
Besichtigung einer Whisky-Brennerei mit Whiskyprobe
permanente Reiseleitung für alle Ausflüge/Rundfahrten lt. Programmbeschreibung Tag 3 - Tag 5

Extrakosten pro Person
EZ/EK-innen-Zuschlag € 360
2-Bettkabine außen untere Betten H / Etagenbetten R € 36
1-Bettkabine außen € 119
Besuch Military-Tattoo inkl. Eintritt und Transfer H/R € 89
2 x Dinnerbuffet an Bord € 48

mehr

Zustiege

  • Rhüden, Betriebshof
  • Taxizone 1 Haustürabholung
  • Taxizone 2 Haustürabholung + 15,00 €
  • Taxizone 3 Haustürabholung + 25,00 €

Termine & Preise

Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Schottlands Glanzlichter mit Tattoo
16.08.2018 - 22.08.2018
1.149,00 €
Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!