Majestätisch oben auf der Wartburg

Luther & Bach in Eisenach mit Gotha & Schloss Friedenstein

Hoch über der Stadt Eisenach thront die Wartburg. Als "Gasthof für fröhliche Leut" vor über 100 Jahren am Fuße des UNESCO-Weltkulturerbes eröffnet, bietet heute das First-Class Romantik-Hotel auf der Wartburg bei Eisenach ein einmaliges Ambiente in der historischen Wartburg mit modernstem Komfort. Individuell gestaltete Zimmer, die ausgezeichnete Küche, der historische Wappensaal und ein grandioser Ausblick werden Sie verzaubern. Neben dem Aufenthalt auf der Wartburg erkunden Sie die Stadt Eisenach auf den Spuren des Reformators Martin Luther und Johann Sebastian Bach. Sehenswert ist auch der Ausflug in die schöne Residenzstadt Gotha!

ab
889,00 €

Jetzt buchen

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise - Eisenach Nach der Mittagespause geht es direkt hinauf auf das UNESCO Welterbe Wartburg. Vor etwa 800 Jahren lebte die Heilige Elisabeth von Thüringen auf der Burg, viel bekannter ist aber hier der Aufenthalt Martin Luthers. In den Jahren 1521 und 1522 versteckte sich der Kirchenreformator als "Junker Jörg" auf der Wartburg und übersetzte hier das Neue Testament der Bibel aus dem griechischen Urtext in nur elf Wochen. Damit schuf er gleichzeitig das Fundament für die einheitliche deutsche Schriftsprache. Johann Wolfgang von Goethe besuchte die Wartburg gleich mehrere Male. 300 Jahre nach Luthers Thesenanschlag an das Tor der Schlosskirche von Wittenberg lud die Jenaer Urburschenschaft am 18. Oktober 1817 hier zum ersten Wartburgfest. Nach Ihrer Führung beziehen Sie Ihre Zimmer im Romantik Hotel, welches sich ebenfalls auf der Burg befindet. Am Abend um 19.00 Uhr nehmen Sie, mit einem fantastischen Ausblick auf den Thüringer Wald, ein Abendessen im Restaurant Landgrafstuben ein. Hier verbindet die Küchenchefin Annett Reinhardt überlieferte Menüfolgen und zeitgenössische Küchenphilosophie.
 
TAG 2: EISENACH, BACHHAUS & MITTELALTERABEND Ihr Stadtrundgang durch Eisenach beginnt. Wandeln Sie im heutigen Eisenach auf den Spuren der Vergangenheit bei dieser faszinierenden Stadtführung. Auf Ihrem Weg begegnet Ihnen oftmals der Reformator Luther und mittags um 12.30 Uhr kehren Sie in die Lutherstuben ein, um sich bei einem Imbiss aufzuwärmen. Um 13.30 Uhr besuchen Sie das Bachhaus, denn in Bachs Geburtsstadt befindet sich das größte Bach-Museum der Welt: Historische Wohnräume aus der Bachzeit geben einen Einblick in das Leben bürgerlicher Familien um 1700. Der benachbarte, preisgekrönte Neubau widmet sich Bachs Musik in einer multimedial gestalteten, spannenden Ausstellung. Als besonderes Highlight erwartet Sie stündlich ein Live-Konzert auf historischen Instrumenten im Instrumentensaal. Am Nachmittag geht es wieder hinauf auf die Wartburg und Sie haben etwas freie Zeit, um die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. Am Abend um 18.30 Uhr werden Sie im Jägerzimmer zum Abendessen erwartet. Eingebunden wird das Menü durch "Adelinde von Hörselgau". Die tugendhafte Hofdame vom Hofe der Wartburg erzählt zwischen den Gängen manche Anekdote und unglaubliche Geschichte.
 
Tag 3: Gothas königliche Vergangenheit! Die schöne Residenzstadt Gotha wird Sie heute mit ihren historischen Bauwerken und Denkmälern bei der Stadtführung begeistern. In Gotha hat sich mit Schloss Friedenstein und seinen beeindruckenden Sammlungen sowie dem Herzoglichen Museum, Ekhof Theater und dem Schlosspark mit barocker Orangerie ein einzigartiges Ensemble erhalten, das es zu besuchen lohnt. Auf einem Hügel über der Stadt erhebt sich Schloss Friedenstein, umrahmt von einem einzigartigen Ensemble der europäischen Residenzkultur an Baukunst, Gärten und musealen Sammlungen. Bedeutende Künstler und gerühmte Handwerker hinterließen dabei in Gotha ihre Spuren. Kaum ein anderer Fürst verfügte in jener Zeit über eine vergleichbare Residenz. Bis heute haben sich weitgehend unverändert die außergewöhnlich prachtvoll ausgestatteten Wohn- und Repräsentationsräume aus Barock, Rokoko und Klassizismus erhalten. Auch alle Sammlungen befinden sich seit mehr als 350 Jahren an diesem Ort - und das ist weltweit einzigartig! Bei einem Schlossrundgang im Corps de Logis lustwandeln Sie auf herrlichen Intarsien Böden und unter prächtigem Stuckwerk aus der Zeit des Hochbarocks. Dabei entdecken sie auch den reich stuckierten Festsaal, die herzoglichen Appartements und die Kunstkammer. Am Nachmittag Rückfahrt nach Eisenach.
 
TAG 4: EISENACH - LUTHERHAUS - HEIMREISE Sie genießen noch einmal das Frühstück, bevor sich das Hotelteam gegen 09.30 Uhr von Ihnen verabschiedet und Sie zum Abschluss um 10.30 Uhr das Lutherhaus besuchen, das wohl älteste Fachwerkhaus Thüringens. Hier soll Martin Luther den schönsten und prägendsten Teil seiner Schulzeit bei der Familie Cotta verbracht haben. Das liebevoll gestaltete Museum stellt ihn als Schüler, Reformator und Bibelübersetzer vor. Sie haben im Anschluss noch etwas Freizeit in Eisenach, bevor wir gegen 14.00 Uhr die Rückreise zum Einstiegsort antreten.

 
So wohnen Sie: Das Romantik Hotel auf der Wartburg***** erwartet Sie mit einer einmaligen Atmosphäre inmitten des 1000 Jahre alten UNESCO Welterbes. Die nur 37 Zimmer sind alle individuell und mit Fantasie gestaltet. Mit Flat-TV, Radio, Telefon, Safe, Minibar und kostenfreiem WLAN verfügen Sie über jeglichen Komfort. Das preisgekrönte Restaurant Landgrafenstube erwartet Sie mit einem fantastischen Blick auf den Thüringer Wald. Der Gasthof für fröhliche Leut' serviert Ihnen mittags landstypische Thüringer Küche und im Burgcafé wird die wunderbare Wartburg-Torte serviert. Ruhe und Entspannung finden Sie in der Vitaloase Jungbrunnen mit finnischer Sauna, Ruhebereich und Fitnessbereich.

mehr

Leistungen

Fahrt im Komfortreisebus

Taxigutschein

3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 5-Sterne-Romantik Hotel auf der Wartburg*****

Führung auf der Wartburg

1 x 3-Gang-Menü im Restaurant Landgrafenstube

Stadtrundgang durch Eisenach Eintritt/Führung im Bach Museum inkl. kleinem Konzert auf mittelalterlichen Instrumenten

1 x Mittagessen in den mittelalterlichen Lutherstuben

1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel mit "Adelinde von Hörselgau" mit Anekdoten und Geschichten zwischen den Gängen      

Ausflug Gothas königliche Vergangenheit mit Stadtführung

Eintritt und Führung Schloss Friedenstein

Eintritt im Lutherhaus Eisenach

Extrakosten pro Person
Einzelzimmerzuschlag € 220
City-Tax vor Ort zahlbar!

mehr

Zustiege

  • Northeim, Matthias-Grünewald-Str. 32/34 (Weihrauch-Uhlendorff GmbH)
  • Rhüden, Betriebshof
  • Taxizone 1 Haustürabholung
  • Taxizone 2 Haustürabholung + 20,00 €
  • Taxizone 3 Haustürabholung + 40,00 €

Termine & Preise

Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Majestätisch oben auf der Wartburg
25.08.2024 - 28.08.2024
889,00 €
Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!