Die Klassische
Griechenland-Rundreise


Kalimera Hellas - Herzlich Willkommen im Land der Götter, Argonauten und Zentauren - eine Reise wie aus dem Bilderbuch. Die Zeugen der Antike ziehen jährlich Tausende in ihren Bann. Doch Griechenland hat mehr zu bieten als nur alte Tempel, Amphi theater und Arenen. Der geneigte Besucher findet hier grandiose Gebirgslandschaften, grüne Wälder, blaues Meer und offene, herzliche Menschen. Die bekanntesten antiken Stätten und eine unglaubliche Landschaftsvielfalt begegnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Felsnadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch aufragende Gebirge und sanft geschwungene Hügel, golden schimmernde Sandstrände und kristallklares Wasser - die Götter haben Griechenland wahrlich reich beschenkt.

ab
1.699,00 €

Jetzt buchen

Fotos: pixabay/waldomiguez, pixabay/Dias12, pixabay/DebraJean, pixabay/Athena24

Reiseverlauf

TAG 1: Anreise - Rovereto zur Zwischenübernachtung nach Italien in den Raum Gardasee im Hotel Nerocubo****.

TAG 2: Rovereto - Venedig-Fusina - Nachtfähre Einschiffung an Bord und um 12.00 Uhr beginnt die Fährüberfahrt ab Venedig-Fusina nach Igoumenitsa. Ein erholsamer Nachmittag auf See erwartet Sie. Abendessen und Übernachtung in der gebuchten Kabine an Bord auf dem Seeweg nach Griechenland.

TAG 3:  - Kalambaka - Meteoraklöster Frühstück an Bord. Gegen 14.30 Uhr Ankunft in Igoumenitsa. Hier warden Sie von Ihrem griechischen Reiseleiter, der Sie auf der gesamten Rundreise begleiten wird, begrüßt. Fahrt durch die herrliche Gebirgswelt Griechenlands über den Karthagerpass nach Kalambaka, berühmt durch die bis zu 300m hoch aufragenden Konglomerat Felsnadeln mit den darauf errichteten Klosteranlagen, die im Himmel zu schweben scheinen. Sechs davon sind noch bewohnt und für Besucher zugänglich. Abendessen und Übernachtung im Divani Meteora Hotel**** in Kalambaka.

TAG 4: Kalambaka - Volos Ohne Zweifel zählen die Meteora-Klöster zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Sie besichtigen zwei der zwischen "Himmel und Erde schwebenden" Klöster, die auf steilen Felsen in atemberaubender Höhe erbaut sind. Ein An- und Ausblick, der fasziniert und lange in Erinnerung bleiben wird. Vorbei an der antiken Stadt Pellinéon geht es nach Volos am Pagasitischen Golf  . Abendessen und Übernachtung im Palace Hotel Volos****.

TAG 5: Rundfahrt Pilion-Gebirge, Makrinitsa & Sesklo Der Pilion ist die Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Leib eines Pferdes. Dörfer mit einmaliger Architektur schmücken die mit einer farbenprächtigen Vegetation bedeckten Hänge. Das schönste Dorf der Region ist Makrinitsa, auch der "Balkon des Pilion" genannt. Es ist mit einem Höhenunterschied von 300m treppenartig an den Hang gebaut. Unsere Rundfahrt führt durch einzigartige Gebirgslandschaft, in der 24 malerische Dörfer an Hängen, auf Gipfeln oder versteckt in grünen Schluchten gebaut sind. Sehenswert sind auch die Ausgrabungen von Sesklo. Abendessen und Übernachtung im Palace Hotel Volos****.

TAG 6: Volos - Delphi - Mati Heute wenden wir uns dem ehemaligen Nabel der Welt zu: Wir besuchen an den Hängen des Parnass-Gebirges die Ausgrabungsstätte von Delphi, in der Antike bekannt für die Weissagungen des Orakels, die für viele damalige Herrscherausschlag gebend für ihre Entscheidungen waren. Am Nachmittag fahren wir zur faszinierenden Marathonküste nach Mati. Abendessen und Übernachtung im Aquis Aquamarina Hotel Mati****.

TAG 7: Ausflug Athen Heute besichtigen wir Griechenlands Hauptstadt Athen. Ihren Namen verdankt die Stadt der Göttin Athene. Bei der Stadtrundfahrt entdecken Sie die vielen Highlights der griechischen Metropole. Natürlich darf auch die berühmte Akropolis mit dem riesigen Pantheon-Tempel nicht fehlen. Da gibt es noch das Königsschloss, das alte Stadion, den Zeustempel, das Viertel Monastiraki mit seinem Flohmarkt und das Theseion. Am Nachmittag haben Sie ausreichend Zeit für einen Bummel durch die Altstadt. Abend essen und Übernachtung im Aquis Aquamarina Hotel Mati****.

TAG 8: Mati - Kanal von Korinth - Epidaurus - Nafplion - Mykene - Patras - Nachtfähre Wir besuchen auf dem Peloponnes die Wiege der griechischen Kultur und bestaunen den altehrwürdigen Kanal von Korinth, der leider nur von kleinen Kreuzfahrtschiffen, wie der MS Berlin durchfahren werden kann. In Epidaurus sehen wir das antike Theater, dessen Akustik noch heute seinesgleichen sucht. In der ehemaligen Landeshauptstadt Nafplion können Sie nach Herzenslust bummeln gehen. Für viele gilt sie als die schönste Stadt Griechenlands. In Mykene kam nach den Ausgrabungen Schliemanns und Dörpfelds die Heimat des legendären Mykenen-Königs Agamemnon mit einzigartigen Funden zu Tage. Am Abend schiffen wir in Patras auf die Fähre nach Venedig ein. Abendessen und Übernachtung in der gebuchten Kabine an Bord.

TAG 9: Ein Tag auf See Genießen Sie den erholsamen Tag an Bord bei der die Fährüberfahrt in Richtung Italien. Frühstück und Abendessen an Bord - Übernachtung in der gebuchten Kabine.
 
TAG 10: Venedig - Salzburger Land Nach dem Frühstück an Bord erreichen wir Venedig. Die Stadt an der Lagune mit dem Campanile, der Rialto-Brücke und Seufzerbrücke, der Markuskirche und vielen anderen Sehenswürdigkeiten lädt Sie zum Besuch ein! Über 400 Brücken hat die Stadt, dazu ca. 120 Inseln, die die Hauptstadt des Veneto bilden. Venedig gilt als eine der schönsten Städte der Welt.Märchenhaft, atemberaubend, einzigartig sind nur einige Attribute für diese tolle Stadt. Nach dem Aufenthalt fahren wir in Richtung Salzburger Land zur letzten Übernachtung dieser Reise. Abendessen und Hotelübernachtung.

Tag 11: Salzburger Land - Heimreise Heute geht eine eindrucksvolle Rundreise mit vielen Erinnerungen zu Ende. Rückreise bis zum Einstiegsort.

SO WOHNEN SIE: Auf den Fährschiffen Übernachtung in Doppelkabinen innen - Außen- oder Einzelkabinen gegen Aufpreis. Wir empfehlen für die Nachtfähren ein kleines Schiffsgepäck. Auf der Rundreise in guten bis sehr guten 4-Sterne-Hotels. Alle Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon.

mehr

Leistungen

Fahrt im Komfortreisebus
Taxigutschein
1 Zwischenübernachtung mit Halbpension im Hotel Nerocubo**** in Rovereto
Fährüberfahrt für Bus und Passagiere von Venedig nach Igoumenitsa in 2-Bettkabine innen mit Abendessen und Frühstück
5 Hotelübernachtungen mit Abendessen und Frühstücksbuffet auf der Rundreise lt. Programm durch Griechenland
1 x im Divani Meteora Hotel in Kalambaka****
2 x Volos Palace Hotel **** in Volos
2 x im Aquis Aquamarina Hotel**** in Mati
Fährüberfahrt für Bus und Passagiere von Patras nach Venedig mit 2 Ü in 2-Bettkabine innen mit 2 x Abendessen und
2 x Frühstück an Bord
deutschsprechende örtliche Reiseleitung während des
Griechenlandaufenthalts auf der Rundreise ab Igoumenitsa Tag 3 bis Patras Tag 8
Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf (ohne Eintritte - Extrakosten vor Ort)
Aufenthalt in Venedig
1 Zwischenübernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel im Raum Salzburger Land
mehr

Zustiege

  • Rhüden, Betriebshof
  • Taxizone 1 Haustürabholung
  • Taxizone 2 Haustürabholung + 15,00 €
  • Taxizone 3 Haustürabholung + 25,00 €

Termine & Preise

Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Griechenland-Rundreise - die Wiege der Antike bestaunen!
28.09.2018 - 08.10.2018
1.699,00 €
Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!