Berlin Bestandsaufnahme Gurlitt

Die Sensation im November 2013 - in der Wohnung Cornelius Gurlitts wurden über tausend Kunstwerke gefunden, die er von seinem Vater Hildebrand Gurlitt geerbt hatte. Die Bestandsaufnahme Gurlitt im Gropius Bau zeigt das kontroverse Erbe in einer großangelegten Ausstellung. Im Martin-Gropius-Bau werden nicht nur 250 Kunstwerke gezeigt, die jahrzehntelang von der Bildfläche verschwunden waren, sondern beleuchtet auch das Schicksal der politisch verfolgten Künstler und Vorbesitzer. Unter den Stücken des Kunstfundes finden sich ein Selbstbildnis von Otto Dix sowie das vorher unbekannte Gemälde von Marc Chagall, das ein Mädchen mit Ziege zeigt. Die Werke stammen aus den Strömungen des Expressionismus, Konstruktivismus und Impressionismus.

ab
59,00 €

Jetzt buchen

Leistungen

Fahrt im Komfortreisebus
1 Std. geführter Rundgang inkl. Eintritt/Führung "Bestandsaufnahme Gurlitt" im Martin-Gropius-Bau um 12.00 Uhr
Aufenthalt in Berlin bis 16.00 Uhr
mehr

Zustiege

  • Hannover, ZOB
  • Hildesheim, Bavaria Alm/P+R Parkplatz
  • Rhüden, Betriebshof

Termine & Preise

Hinreise
Rückreise
Berlin Museumsfahrt Bestandsaufnahme Gurlitt im Martin-Gropius-Bau Berlin
29.09.2018 - 29.09.2018
59,00 €
Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Berlin Museumsfahrt Bestandsaufnahme Gurlitt im Martin-Gropius-Bau Berlin
06.10.2018 - 06.10.2018
59,00 €
Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Berlin Museumsfahrt Bestandsaufnahme Gurlitt im Martin-Gropius-Bau Berlin
11.10.2018 - 11.10.2018
59,00 €
Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Berlin Museumsfahrt Bestandsaufnahme Gurlitt im Martin-Gropius-Bau Berlin
27.10.2018 - 27.10.2018
59,00 €
Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Berlin Museumsfahrt Bestandsaufnahme Gurlitt im Martin-Gropius-Bau Berlin
28.10.2018 - 28.10.2018
59,00 €
Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!