Traumhaftes Apulien

Im sonnenverwöhnten Apulien erwartet Sie eine fast unberührte Natur mit traumhaften Küsten, Buchten und Landschaften. Lassen Sie sich von Charme und Schönheit dieser herrlichen Ecke Italiens und ihrer Städteverzaubern. Besichtigen Sie Manfredonia, das im 13. Jh. an der Stelle der verlassenen Stadt Sipontum gegründet wurde, fahren Sie nach San Giovanni Rotondo, dem Zentrum des Gargano-Gebietes, wo in der Michaelsgrotte der Legende nach der Erzengel Michael erschienen sein soll. Der Ort gehört zu den meistbesuchten Pilgerorten der Welt. Genießen Sie eine Fahrt durch den Foresta Umbra, einemriesigen Buchenwald, dessen Schönheit ihresgleichen sucht. Die Hauptstadt Apuliens heißt Bari, besitzt einen bedeutenden Fährhafen und ist die zweitgrößte Stadt in Süditalien. Auch die Halbinsel Salento, die den Absatz des italienischen Stiefels bildet, zählt noch zu dieser einmaligen Gegend. Apulien schmiegt sich entlang der herrlichen Adria und des Ionischen Meeres und beherbergt mit der Punta Palascìa den östlichsten Punkt Italiens - hier haben Sie auf jeden Fall eine Schönwettergarantie!

ab
1.959,00 €

Jetzt buchen

Reiseverlauf

TAG 1: ANREISE - RAUM ROHRDORF Fahrt zur Zwischenübernachtung nach Oberbayern. Abendessen im Hotel.
 
TAG 2: RAUM ROHRDORF - RIMINI Fahrt gen Süden durch die herrlichen Landschaften an die italienische Adriaküste nach Rimini. Abendessen im Hotel.
 
TAG 3: RIMINI - SPECCHIOLLA Heute folgen Sie der Küstenlinie, vorbei an Ancona und Bari nach Apulien. In Specciolla werden wir die nächsten 7 Nächte verbringen, idealer Ausgangsort für die interessanten Ausflüge der nächsten Tage. Abendessen im Hotel.
 
TAG 4: RUNDFAHRT BARI & Co. Nach dem Frühstück besuchen Sie Bari, die Hauptstadt Apuliens. Sie starten mit einer Stadtführung durch die Altstadt. Die historischen Gebäude und charmanten Gassen werden Sie begeistern. Sehenswert sind das Castello Svevo, ein imposantes mittelalterliches Schloss, das sich direkt am Meer befindet. Ein anderer Höhepunkt ist die Basilika San Nicola, eine der wichtigsten Pilgerstätten Italiens. Auf dem Weg durch die Altstadt werden Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten entdecken, wie zum Beispiel die Kathedrale di San Sabino, eine der ältesten Kirchen der Stadt. Ein weiteres Highlight ist die Piazza del Ferrarese, ein zentraler Platz, der von vielen Bars und Restaurants umgeben ist. Hier können Sie sich entspannen und das bunte Treiben der Stadt beobachten. Ein absolutes Muss in Bari ist auch ein Spaziergang entlang der Promenade, die sich entlang des Meeres erstreckt. Am Nachmittag haben Sie genügend Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie zurück in Ihr Hotel fahren. Abendessen im Hotel.
 
TAG 5: WEISSE STADT OSTUNI & ALBEROBELLO MIT TRULLI Frühstück im Hotel. Danach fahren wir nach Ostuni, auch bekannt als die "Weiße Stadt". Die malerische Altstadt wird Sie begeistern. Die Stadt ist für ihre weiß getünchten Gebäude und engen Gassen bekannt, die von lebhaften Cafés und Restaurants gesäumt sind. Hier können Sie den Charme der Stadt auf sich wirken lassen und die Schönheit der Piazza della Libertà bewundern. Ein weiterer Höhepunkt ist die Kathedrale von Ostuni, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Bewundern Sie die prächtigen barocken Elemente und lassen Sie sich von der beeindruckenden Atmosphäre des Gotteshauses verzaubern! Im Anschluss fahren wir durch das Itria-Tal und es erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt, die Fahrt nach Alberobello, die Stadt ist bekannt für ihre einzigartigen Trulli-Häuser, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Diese Bauten in konischer Form, aus Kalkstein errichtet sind tief mit der Vergangenheit verbunden, weshalb jeder Trullo mit esoterischen Symbolen versehen ist. Auf dem "Belvedere" halten Sie an, um wunderbare Fotos vom Monti Viertel zu machen.  Abendessen im Hotel.
 
TAG 6: AUSFLUG LECCE & OTRANTO Nach dem Frühstück geht es nach Lecce, auch Florenz des Südens genannt. Diesen Titel hat Lecce seiner architektonischen Bauwerke, wie zum Beispiel der Basilika Santa Croce, wie auch dem Dom zu verdanken. In Lecce werden noch althergebrachte Traditionen gelebt, wie die Pappmaché Kunst und die Verarbeitung des typischen Tuffsteins. Bei einem geführten Rundgang sehen Sie das imposante Stadttor und schlendern durch die Altstadt. Sie sehen die barocke Basilika Santa Croce, und die wunderschöne Piazza del Duomo. Hier besichtigen Sie den prachtvollen Dom Sant'Oronzo. Anschließend gibt es eine kleine Kulinarische Entdeckung, die Verkostung des Gebäcks "Pasticciotto Leccese". Anschließend geht es weiter in die Hafenstadt Otranto, gelegen an der Meerenge zu Albanien. Hier befinden Sie sich am östlichsten Punkt Italiens und können den faszinierenden Anblick des kristallklaren Meeres genießen. Wir bummeln gemütlich durch das charakteristische, historische Zentrum der Stadt. Sie besichtigen die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert mit dem berühmten Bodenmosaik und sehen unter anderem das aragonesische Schloss. Abendessen im Hotel.
 
TAG 7: EIN TAG AM MEER Entspannen und genießen - perfekt für einen erholsamen Urlaubstag! Entdecken Sie die Hotelanlage mit Pools und Wellnessbereich oder fahren Sie an den ca. 900 m entfernten Badestrand, erreichbar mit 2 Zügen, die kontinuierlich zwischen Hotel und Strand fahren. Abendessen im Hotel.
 
TAG 8: FASZINIERENDES MATERA MIT SASSI Heute erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis in einer der faszinierendsten Städte Italiens - Matera. Die einzigartige Stadt ist bekannt für ihre Höhlenwohnungen, die im frühen Mittelalter in die steilen Tuffsteinwände der Kluft gehauen wurden. Diese faszinierenden Höhlensiedlungen, auch Sassi genannt, werden Sie besichtigen. Seit 1993 gehört Matera zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird Sie mit ihrer einzigartigen Architektur in Staunen versetzen. Begleitet von einem lokalen Führer werden Sie auf einem Rundgang durch das verwinkelte Areal der Höhlensiedlungen von Sassi di Matera gehen und eine Höhlenkirche sowie eine Höhlenwohnung besichtigen - tauchen Sie dabei in vergangene Zeiten ein. Matera war Schauplatz zahlreicher Filme, darunter Mel Gibsons "Passion". Mittagspause zur freien Verfügung. Danach Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.
 
TAG 9: POLIGNANO A MARE & MONOPOLI Am Morgen unternehmen Sie einen Ausflug nach Polignano a Mare, ein malerisches Städtchen, das direkt an der Adria liegt. Die Stadt ist für ihre charakteristische Lage auf einem Kalkfelssporn bekannt, auf dem sich weiß getünchte Häuser dicht aneinanderdrängen. Während Ihrer Stadtführung spazieren Sie entlang der Küste und über die malerische Piazza im Ortskern. Der Ort ist berühmt für sein Speiseeis. Mit einem Eis in der Hand lässt sich die charmante Atmosphäre doppelt genießen. Auf dem Rückweg zum Hotel legen Sie noch einen Stopp in Monopoli ein, einem malerischen Fischerdorf mit einer historischen Altstadt. Bewundern Sie die Architektur der Stadtmauer, die bis in den Hafen führt. Einen weiteren Höhepunkt bildet das Castello di Monopoli, eine imposante Festung aus dem 16. Jahrhundert, die direkt am Meer liegt. Hier können Sie einen atemberaubenden Blick auf das tiefblaue Wasser und den charmanten Hafen von Monopoli genießen. Danach Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.
 
TAG 10: SPECCHIOLLA - RIMINI Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Rückreise zur Zwischenübernachtung nach Rimini an. Genießen Sie nach dem Abendessen im Hotel einen letzten Spaziergang am Meer.
 
TAG 11: RIMINI - RAUM ROHRDORF Nach dem Frühstück fahren Sie über den Brenner zurück nach Deutschland, bis Oberbayern, zur letzten Übernachtung.  Abendessen im Hotel.
 
TAG 12: ROHRDORF - HEIMREISE bis zum Einstiegsort.

 
So wohnen Sie: Zwischenübernachtung 2 x im ***+Hotel Raum  Rohrdorf H/R & 2 x im Hotel Genty**** in Rimini und in Apulien im im Hotel Riva Marina Resort**** in Specchiolla mit Wellnesscenter und 2 Pools, inmitten des Naturschutzgebiets Torre Guaceto nur 900 m vom hoteleigenen Strand entfernt. Die klimatisierten Zimmer im Riva Marina verfügen alle über einen LCD-TV und kostenfreies WLAN. Eine Hydromassagedusche und ein eigener Balkon oder eine Terrasse gehören ebenfalls zu jedem Zimmer. Im Wellnesscenter erwarten Sie auch eine Sauna und ein Türkisches Bad. Ein Shuttleservice zum eigenen Strand des Resorts wird kostenfrei angeboten.

mehr

Leistungen

Fahrt im Komfortreisebus
Taxigutschein
11 Übernachtungen mit Halbpension in guten Mittelklassehotels: 2 x ***+Hotel Raum Rohrdorf H/R; 2 x Hotel Genty**** in Rimini H/R; 7 x Hotel Riva Marina Resort**** in Specchiolla
Welcomedrink im Hotel in Apulien
Halbtägiger Ausflug Bari & Co. mit Reiseleitung
Besichtigung Kathedrale in Bari
Ganztägiger Ausflug Weiße Stadt Ostuni & Alberobello mit Reiseleitung
Ganztägiger Ausflug Lecce & Otranto mit Reiseleitung
Verkostung Dessert "Pasticciotto Leccese"
Eintritt Dom in Lecce
Eintritt Basilika Santa Croce in Lecce
Besichtigung Kathedrale in Otranto
Ganztägiger Ausflug Faszinierendes Matera & Sassi mit Reiseleitung
Eintritt Sassi di Matera (Felsenwohnung)
Halbtägiger Ausflug Polignano a Mare & Monopoli mit Reiseleitung
Eisverkostung in Polignano

EXTRAKOSTEN pro Person
Einzelzimmer-Zuschlag € 380

Frühbucher bis 15.03.24 € 1.959

mehr

Zustiege

  • Northeim, Matthias-Grünewald-Str. 32/34 (Weihrauch-Uhlendorff GmbH)
  • Rhüden, Betriebshof
  • Taxizone 1 Haustürabholung
  • Taxizone 2 Haustürabholung + 20,00 €
  • Taxizone 3 Haustürabholung + 40,00 €

Termine & Preise

Hinreise verfügbar
Rückreise verfügbar
Apulien Zauberhaftes Land der Trulli & des Barocks
05.05.2024 - 16.05.2024
1.959,00 €

Frühbucherhinweis: Inkl. 30,00 EUR Ermäßigung bis zum 15.03.2024.

Unser Buchungstelefon

Telefon 05384 / 960 60 Rufen Sie uns gern an!